News-Archiv 2019

Help unterstützt das Gefängnis in Spuz mit Ausrüstung und Training für Insassen

Im August 2018 startete Help ein Projekt zur Unterstützung des Instituts für strafrechtliche Sanktionen ZIKS in der Nähe von Podgorica. Das Projekt sah den Umbau und die Ausstattung einer Hühnerfarm in ZIKS mit einem automatischen Futterbodensystem vor. Die Anlage verfügt über 1500 Hühner, die unmittelbar nach Abschluss der Umbauarbeiten im Dezember 2018 geliefert wurden. Die Kosten für diese Komponente beliefen sich auf 56.079 Euro.

Darüber hinaus half Help beim Kauf von Werkzeugen und Maschinen für die Schreiner- und Schlosserwerkstätten im Wert von 4800 Euro. Die gelieferte Ausrüstung erleichterte die Durchführung der Ausbildung der Insassen. Zehn Insassen des ZIKS haben eine Berufsausbildung absolviert: sieben als Zimmermannshelfer und zwei als Schlosser. Die Ausbildung war lizenziert und die Auszubildenden erhielten Zertifikate. Die Kosten für die Schulungen betrugen 6.000 Euro.

Der Investitionswert dieses Projekts belief sich auf 60.878 Euro, wobei ZIKS 30.000 Euro zur Verfügung stellte und Help den verbleibenden Teil abdeckte.

This post is also available in: enEnglisch srMontenegriner

Spendenkonto

Konto 2 4000 3000

Commerzbank Köln

(BLZ 370 800 40)

 

SWIFT-BIC: DRES DE FF 370

IBAN: DE4737080040024000300

Help ist Mitglied im Bündnis

Knowledge exchange platform

Help – Hilfe zur Selbsthilfe