News-Archiv 2017

Soziale Eingliederung von Roma und Ägyptern durch Beschäftigung

Am 3. Februar 2017 unterzeichneten die Help-Hilfe zur Selbsthilfe und das Finanzministerium den Vertrag über die Umsetzung des Projekts Soziale Eingliederung von Roma und Ägyptern durch Beschäftigung.

Das übergeordnete Ziel besteht darin, zur sozialen Eingliederung der RE-Bevölkerung (Roma und Ägypter) beizutragen. Förderung der Beschäftigungsfähigkeit von RE und Stärkung der sozialen Integration von RE durch besseren Zugang zu Beschäftigung und sozialen Rechten. Geplant sind Praktika für mehr als 20 Roma und Ägypter anzubieten und Arbeitgeber dazu zu motivieren, Mitglieder dieser Gruppe zu rekrutieren.

Help und Montenegros Hauptstadt Podgorica werden auch eine Arbeitsgruppe gründen, um die Berufsstandards für die neue Associate Position in der sozialen Inklusion von RE für soziale Angelegenheiten zu entwickeln.

Das Projekt dauert 12 Monate und wird in Partnerschaft mit der Hauptstadt Podgorica durchgeführt.

Hauptstadt Podgorica: Link

Spendenkonto

Konto 2 4000 3000

Commerzbank Köln

(BLZ 370 800 40)

 

SWIFT-BIC: DRES DE FF 370

IBAN: DE4737080040024000300

Help ist Mitglied im Bündnis

Knowledge exchange platform

Help – Hilfe zur Selbsthilfe