News-Archiv 2017

Projekt für soziale Integration: 42 Arbeitslose eingestellt

Das Projekt „Soziale Eingliederung der Roma und Ägypter“ wurde durch Help – Hilfe zur Selbsthilfe in Partnerschaft mit der Hauptstadt im Rahmen des operationellen Programms „Personalentwicklung 2012-2013 IPA-Komponente III“. Durch die Komponente Ausbildung am Arbeitsplatz, konnten für 42 Roma und Ägypter aus der Hauptstadt Arbeitsstellen gefunden werden. In Zusammenarbeit mit der Hauptstadt und dem Roma-Rat haben 42 arbeitslose RE-Personen am 15. Mai 2017 einen 6-monatigen Arbeitsvertrag mit Arbeitgebern unterzeichnet, innerhalb dessen Kenntnisse und Fähigkeiten in Arbeitseinheiten erworben werden sollten, in denen sie beschäftigt sind.

Insgesamt sind es 11 Arbeitgeber, die an dem Ausbildungsprogramm im Rahmen des Projekts Soziale Eingliederung der Roma und Ägypter durch Beschäftigung teilnehmen: Čistoća doo, Deponija doo, Zelenilo doo, doo Lakovic, DOO Velma, Služba zaštite glavnog grada, Verband der Roma MN (Roma Radio), Roma Kulturzentrum, Roma Rat, NGO FIAT und NGO Young Roma.

• Gemeinschaftsunternehmen stellte 19 Arbeitslose ein;
• Mülldeponie doo: 6 Personen;
• Zelenilo doo, 5 Personen;
• Roma Association, MN (Roma Radio) 3 Personen;
• Der Roma-Rat, 2 Personen
• Doo Velma, 2 Personen;
• Roma Cultural Center, Arbeitsschutz Hauptstadt, NGOs Fiat, Roma NGOs Junge ich doo Lakovic jeweils 1 Person

Glavni Grad Podgorica  – Link

Spendenkonto

Konto 2 4000 3000

Commerzbank Köln

(BLZ 370 800 40)

 

SWIFT-BIC: DRES DE FF 370

IBAN: DE4737080040024000300

Help ist Mitglied im Bündnis

Knowledge exchange platform

Help – Hilfe zur Selbsthilfe