Aktuelles 2022 Abgeschlossene Projekte

Help hilft ukrainischen Flüchtlingen in Montenegro

Die deutsche humanitäre Organisation Help wird bedürftigen ukrainischen Geflüchteten in Montenegro helfen, die sich hauptsächlich in Podgorica, Herceg Novi, Tivat, Bar und Budva aufhalten. Die Hilfe umfasst Nahrungsmittel, Kleidung, Medikamente, Materialien für Workshops, psychosoziale Unterstützung, Sommercamps für Kinder und Ausflüge für ältere Geflüchtete, die keine andere Möglichkeit haben, ihren unmittelbaren Zufluchtsort zu verlassen.

Finanziert werden diese Hilfsmaßnahmen von „Aktion Deutschland Hilft“, einem Zusammenschluss deutscher Hilfsorganisationen, die gemeinsam schnelle und wirksame Hilfe bei großen Katastrophen und Notlagen im Ausland leisten.

Help kooperiert bei diesem Projekt mit der ukrainischen Hilfsorganisation „Dobor djelo“ (Gute Tat), die über ein Netzwerk von fünf ukrainischen Freiwilligenzentren verfügt und mit Unterstützung der ukrainischen Botschaft aufgebaut wurden. Gegenwärtig halten sich etwa 6.000 bis 7.000 Geflüchtete in Montenegro auf. Während viele der ukrainischen Geflüchteten über die Mittel verfügen, um für ihren Lebensunterhalt zu sorgen, gibt es andere, die dringend auf Hilfe angewiesen sind: Unterkunft, Lebensmittel, Bildung für Kinder, Sprachkurse und Arbeitsplätze.

Das Budget von Help für diese Hilfsprojekte beläuft sich auf 86.182 Euro.

Help und das Good Deed Network haben heute ein ‚Memorandum of Cooperation‘ für die Verteilung der Hilfsgüter unterzeichnet.

Unter den Geflüchteten befinden sich mehr als 1.000 Kinder. Die meisten von ihnen sind in Budva, mehr als 600 und etwa 300 in Bar. In den letzten Monaten wurden sechs Babys geboren, und weitere 15 Frauen stehen kurz vor der Entbindung. Der größte Teil der Geflüchteten sind Frauen, meist Alleinerziehende.

Seit 1999 leistet Help in Montenegro, wie auch in allen anderen Ländern, in denen die Organisation tätig ist, Hilfe für die schwächsten Bevölkerungsgruppen, insbesondere für Geflüchtete und Vertriebene, Minderheiten, Frauen und Kinder, gemäß seinem Auftrag, „Menschen zu befähigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und in Würde, Frieden und Sicherheit zu leben“.

This post is also available in: enEnglisch srMontenegrin

Spendenkonto

Help ist Mitglied im Bündnis

Knowledge exchange platform

Help – Hilfe zur Selbsthilfe