News-Archiv 2020

Arbeitslose Roma und Ägypter aus dem Norden Montenegros begannen mit der Ausbildung

15. 06. 2020

39 arbeitslose Angehörige der Roma-Ägypter (RE) aus dem Norden Montenegros werden heute für 19 Arbeitgeber eine on-the-job Ausbildung beginnen. Neben der Verbesserung ihrer Kenntnisse haben sie auch die Chance auf einen unbegrenzten Arbeitsplatz nach Abschluss der Ausbildungsphase.

Am 11. und 12. Juni wurden Vereinbarungen zwischen den drei Parteien, zwischen Arbeitslosen, Arbeitgebern und Help unterzeichnet, und so begannen 26 Männer und 13 Frauen am Montag, dem 15. Juni 2020, ihre Ausbildung. Für die Dauer der Berufsausbildung werden die Arbeitslosen von Help mit 200 Euro pro Monat unterstützt.

Dies ist Helps Projekt „Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit – Schaffung nachhaltiger Lösungen für die roma-ägyptische Bevölkerung im Norden Montenegros“, das vom Finanzministerium finanziert wird – Direktion für Finanzen und Auftragsvergabe der EU-Hilfsfonds.

„In den kommenden Monaten erwarten wir den Beginn der lizenzierten Ausbildung für zehn Kandidaten und die Verteilung der Ausrüstung an diejenigen Kandidaten, die nach der Ausbildung weiterarbeiten werden“, sagte Projektkoordinatorin Neda Sindik.

 

This post is also available in: enEnglisch srMontenegrin

Spendenkonto

Help ist Mitglied im Bündnis

Knowledge exchange platform

Help – Hilfe zur Selbsthilfe